Mitsingen

Singen, Gottesdienste mitgestalten, Konzerte geben und Gemeinschaft erleben: bei Chorwurm von  sind alle Altersklassen willkommen.

 

Kinderchor

Dienstags, 16.00-16.45 Uhr

Gemeindezentrum Sterkrader Str. 47, 13507 Berlin

Donnerstags, 16.00-16.45 Uhr

Lutherkirche Wilhelmsruh, Goethestr. 3, 13158 Berlin

 

Der Kinderchor besteht aus Kindern, die zwischen 6 und 9 Jahre (1.-4. Klasse) alt sind. Bei den Proben lernen die Kinder durch altersgerechte Stimmbildung, z.B. die Atmung richtig einzusetzen, ihre Stimme zu entwickeln und selbstbewusst mit der Stimme umzugehen. Es werden geistliche und weltliche Lieder aller Epochen und Stilrichtungen, Singspiele und Musicals eingeübt.

Der Kinderchor singt in Gottesdiensten, gestaltet an Weihnachten ein Krippenspiel und führt in der Regel einmal im Jahr ein Musical oder Singspiel auf. Alle Kinder, die Freude am Singen haben und gerne gemeinsam mit anderen Kindern musizieren sind herzlich eingeladen am Kinderchor der Lutherkirche teilzunehmen.  Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bei Kirchenmusiker Manuel Rösler oder über das Gemeindebüro. 

 

 

Chorwurm

Dienstags, 17.15-18.30 Uhr

Gemeindezentrum Sterkrader Str. 47, 13507 Berlin

Donnerstags, 17.15-18.30 Uhr

Lutherkirche Wilhelmsruh, Goethestr. 3, 13158 Berlin

 

Bei Chorwurm wird die musikalische Arbeit des Kinderchors fortgeführt. Die Stimme wird weiter entwickelt. Der Fokus liegt hier besonders auf der Einstudierung mehrstimmiger Stücke. Das Repertoire umfasst sowohl klassische Literatur als auch Musik aus dem Pop- und Rockbereich. Interessierte Kinder können gerne zunächst zu einer “Schnupperstunde” vorbeikommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bei Kirchenmusiker Manuel Rösler oder über das Gemeindebüro. 

 

Spatzenchor 

Dienstags, 16.00-16.30 Uhr

Gemeindezentrum Sterkrader Str. 47, 13507 Berlin

Donnerstags, 16.00-16.30 Uhr

Lutherkirche Wilhelmsruh, Goethestr. 3, 13158 Berlin

 

Der Spatzenchor trifft sich einmal in der Woche eine halbe Stunde lang, um gemeinsam neue und altbekannte Lieder zu singen. Vom geistlichen Lied bis hin zu „Quatsch-Liedern“ ist alles dabei. Dabei werden die Lieder mit Bewegungen oder kleinen (Rhythmus-) Spielen verbunden. So können sie Melodien und Texte leicht auswendig lernen.  In kleinen „Mitmach-Geschichten“ finden sich versteckte Stimmbildungsübungen, die spielerisch den Umgang mit der Stimme beim Singen fördern. Die Leitung hat Kirchenmusiker Manuel Rösler.

 

Der Spatzenchor singt in den Kita-Gottesdiensten, bei der Weihnachtsfeier des Kindergartens und zu anderen unterschiedlichen Anlässen.   

Mein Kind möchte mitsingen

© 2020 by Chorwurm. 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now